Hubgabelträger als Zusatzhub

Mit dem Hubgabelträger als Zusatzhub wird die Hubhöhe des Gabelstaplers vergrößert. Dieses Anbaugerät ist die ideale Lösung für Einsatzfälle wo, z.B. die Regale umgestellt werden und die Hubhöhe des vorhandenen Fahrzeuges nicht mehr ausreicht. Auch ist der Hubgabelträger eine elegantere Lösung als der Anbau eines vierfach- Hubgerüstes.
Die Hubzylinder sind in den Führungsprofilen integriert. Der eigentliche Hubgabelträger ist zwischen den beiden Hubprofilen angeordnet, damit das Vorbaumaß nur geringfügig zunimmt. Die horizontale Position der beiden Gabelzinken ist immer gewährleistet und die Originalgabelzinken können angehängt und manuel verstellt werden.

Schläuche zu den Hubzylindern geschützt verlegt


Hubgabelträger (1 hydr. Funktion)

Baureihe

Tragfähigkeit bei 600 mm LSP

Hubhöhe (K) mm

ISO/ FEM

H1 mm

H2 mm

V mm

ESP hor. Mm

ESP vertikal unten

ESP vertikal oben

Gewicht/ paar kg

Preis pro Stück €

Breite geeignet für Schubmaststapler (Gesamtbreite W2=750 mm, Gabelträgerbreite W1=550 mm)

LFC 18-300

1800

300

II

835

535

44

23

353

447

100

 

LFC 18-500

500

1235

735

26

478

620

125

 

LFC 18-700

700

1425

935

27

550

760

142

 

Breite geeignet für Gegengewichtstapler (Gesamtbreite W2=1000 mm, Gabelträgerbreite W2=800 mm)

LFC 18-300

1800

300

II

835

535

44

23

353

447

100

 

LFC 18-500

500

1235

735

26

478

620

125

 

LFC 18-700

700

1425

935

27

550

760

142