OPS Überladungs-Warnungssystem

Eine Überladung des Fahrzeuges kann zu schweren (Kipp) Unfällen führen. Mit dem OPS Warnungssystem schützen Sie Ihre Mitarbeiter und Waren. Das OPS-System ist für alle Gabelstapler geeignet , ohne die Tragfähigkeit oder Funktionalität zu beeinflussen.

Mit dem neuen OPS-System wird, unabhängig vom Lastschwerpunkt, frühzeitig eine akustische und optische Warnungfür eine Überladung gegeben. Im Display wird eine Prozentzahl der momentanen Belastung durch den Biegemoment, gemessen am Gabelzinkenrücken, angezeigt.
Es gibt 2 Ausgänge für Steuersignale, um zusätzliche Warnungenzu aktivieren oder eine Funktion des Fahrzeugs abzuschalten. Außerdem kann das Maximalgewicht über drei Eingangssignale einprogrammiert werden. Diese Funktion kann für verschiedene Hubhöhen oder z.B. für eine Reduzierung der zulässigen Belastung bei ausgefahrenen Teleskopgabeln benutzt werden.
Zusätzlich kann mit dem OPS-System das Gewicht ermittelt werden (nur bei einem vorbestimmten Lastschwerpunkt) mit einer Messgenauigkeit von ca. 2% vom gewogenenGewicht.


Die Sensoren werden jeweils hinten oder seitlich am Rücken der Gabelzinken angebracht( Oberfläche glatt geschliffen, Sensor aufgeklebt). Das Messsignal wird Standard über ein Mastkabel oder Spiralkabel zum Anzeigegerätübertragen. Optional ist eine Bluetooth Übertragung lieferbar.

Ausführungsvarianten (Versorgungsspannung 12 Volt)

 

OPS-W (Basissystem für Kabelübertragung)

Mehrpreis Data-Logger integriert im Anzeigegerät (bei Überladung werden, Datum, Zeit und die Größe der Überladung gespeichert)

Mehrpreis Bluetooth (inkl. Sender/Empfänger, integriertem Akku und externes Ladegerät)